Flexible Versicherungsprodukte, zufriedene Kunden

Lebensumstände ändern sich. Bieten Sie Ihren Kunden deshalb eine Risiko­le­bens­versicherung mit der sie flexibel bleiben.

Die passende Risiko­le­bens­versicherung: flexible Bausteine machen es möglich

Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. Was der Beatles-Sänger John Lennon so schön formuliert hat, erleben Sie und Ihre Kunden sicherlich auch immer wieder.

Egal, wie gut man plant, wenn sich die Lebensumstände ändern, muss man diese Pläne nicht selten komplett über den Haufen werfen. Gut, wenn Sie als Vermittler dann auf eine Risiko­le­bens­versicherung (RLV) setzen, die flexibel auf die Lebensumstände Ihrer Kunden reagieren kann.

Bestes Beispiel: Das Flexibilitätspaket der Hannoverschen in den Plus- und Exklusiv-Tarifen zur Absicherung eines Kredits oder Darlehens mit fallender Versicherungs­summe.

Damit ist die RLV Ihres Kunden genauso flexibel, wie es Darlehen seien können. Der Vertrag kann jederzeit an die individuellen Zins- und Tilgungssätze angepasst werden. Und auch bei Sondertilgungen ist eine Anpassung der Versicherungs­summe problemlos möglich.

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt

Flexibel ist mit den Plus- und Exklusiv-Tarifen der Hannoverschen aber auch, wer die RLV als Familien­absicherung mit gleichbleibender Versicherungs­summe nutzt.

Hier überzeugen wir beispielsweise mit der vorgezogenen Todesfallleistung. Damit ist eine vorzeitige Auszahlung der Versicherungs­summe bei schwerer Krankheit des Versicherten möglich, wenn seine verbleibende Lebenserwartung unter einem Jahr liegt.

Und auch eine Verlängerungsoption gibt es bei den beiden Tarifen – in den ersten 15 Jahren um bis zu zehn weitere Jahre und das ganz ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Aber auch schon mit dem Basis-Tarif der Hannoverschen können Sie Ihren Kunden flexible Bausteine in der Risiko­le­bens­versicherung bieten – etwa mit der Dynamik-Option. Damit lässt sich der Versicherungsschutz als Familien­absicherung auf Wunsch jährlich anpassen, ebenfalls ganz ohne erneute Gesundheitsprüfung. Diese Option ist jederzeit kostenlos widerrufbar. Zudem kann die Versicherungs­summe zu besonderen Ereignissen, wie Geburt eines Kindes, Heirat oder Bau eines Eigenheims, flexibel und wiederum ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöht werden. 

Und falls Ihre Kunden mit der RLV der Hannoverschen einen Immobilienkredit absichern wollen, gibt es schon im Basis-Tarif die Option auf eine tilgungsfreie Startphase von bis zu fünf Jahren. In dieser Zeit bleibt die Versicherungs­summe konstant und geht erst im Anschluss in den gewünschten fallenden Verlauf über.

Foto: © deagreez