Vereinfachte Gesundheitsfragen: Risikoleben ohne bürokratische Hürde

Wir haben uns gefragt: Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Entsprechend können Sie Ihren Kunden unsere Risiko­le­bens­versicherung unter bestimmten Umständen auch mit vereinfachter Gesundheitsprüfung anbieten.

Mit nur zwei Gesundheitsfragen zur Risiko­le­bens­versicherung

Wenn es um Risiko­le­bens­versicherung­en geht, ist die Hannoversche eine der ersten Adressen. Und da wir uns mit den zugrunde liegenden Risiken derart gut auskennen, können wir Ihnen und Ihren Kunden das Leben deshalb ab sofort leichter machen.

Bei Immobilien- und Praxisfinanzierungen bis zu einer Absicherungssumme von 400.000 Euro müssen Ihre Kunden im Idealfall nur noch zwei Gesundheitsfragen beantworten. Das klingt zu schön, um wahr zu sein? Keine Sorge! Eine Risikoprüfung kann auch mit nur zwei Fragen auf einer soliden Basis stehen.

Unser Ziel ist es, Ihnen als Vermittler und damit natürlich auch Ihren Kunden den Antragsprozess so einfach wie möglich und nur so umfangreich wie nötig zu gestalten. 

Ein Service, mit dem Sie punkten können

Uns interessiert als erstes, ob der Antragssteller voll arbeitsfähig ist und in den letzten zwei Jahren nicht länger als vier Wochen ununterbrochen arbeitsunfähig war. Ist diese erste Hürde genommen, muss nur noch abgeklärt werden ob in den letzten zwei Jahren eine der folgenden Erkrankungen festgestellt oder behandelt wurde: Herz-Kreislauf-Erkrankung, Krebs, Schlaganfall, chronische Nierenerkrankung, chronische Magen- oder Darmerkrankung, Diabetes, Lebererkrankungen, psychische oder neurologische Erkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, HIV-Infektion/AIDS.

Kann ein Kunde die erste Frage bejahen, die zweite verneinen und möchte eine Immobilien- oder Praxisfinanzierung unter 400.000 Euro absichern, ist die bürokratische Hürde bei der Hannoverschen damit genommen. Andernfalls muss ein normaler Antrag mit vollständigen Gesundheitsfragen ausgefüllt werden.

Die Vorteile dieser vereinfachten Gesundheitsprüfung für Risiko­le­bens­versicherung­en (RLV) liegen dabei auf der Hand: Sie als Vermittler können den Abschluss einer RLV für Ihre Kunden deutlich beschleunigen – eine Serviceleistung, mit der Sie sicher punkten können.

Wir unterstützen Sie gern!
Zuverlässig, flexibel und engagiert

Unsere Expertinnen und Experten helfen Ihnen mit Produkt-Know-how und hervorragendem Service. Kontaktieren Sie uns gern: 0511.956 58 06

Foto: © Bulat