Schnell, einfach und unkompliziert

Praxis- und Immobilienabsicherung

Melanie - die Versicherungsberaterin der Hannoverschen

Man fragt nur zwei Mal: Praxis- und Immobilienfinanzierung mit nur zwei Gesundheitsfragen 

Vorteile für Sie und Ihre Kunden

Vorteile für Sie, als Vermittler:

  • Angebotsservice

    Individueller Angebotsservice per Telefon, Fax und E-Mail

  • Schnelle Bearbeitung

    Zusendung des Angebots spätestens am nächsten Werktag

  • Günstigere Tarife

    Tarife - maßgeschneidert für jeden Ihrer Kunden

  • Nichtraucher-Tarif

    Extra-Rabatt mit unserem 10 Jahre Nichtraucher-Tarif

Vorteile für Ihre Kunden:

  • Vereinfachte Gesundheitsprüfung

    Jetzt nur mit zwei Gesundheitsfragen abschließen

  • Schneller Antragsprozess

    Nutzen Sie jetzt unseren neuen Service und platzieren Sie unsere Lebensversicherung noch einfacher und schneller bei Ihren Kunden

  • Absicherung Praxis- und Immobilienfinanzierung

    Absicherung auch von zwei Darlehen möglich

  • Gilt für alle Tarife mit konstanten oder fallenden Summen

    Die beste Absicherung eines Hypothekendarlehens für den Neuerwerb einer selbstgenutzten Immobilie für Ihren Kunden

Unsere Praxis- und Immobilienabsicherung - Mit vereinfachter Gesundheits­prüfung

Ob junge Bauherren oder Ärzte, die sich mit einer Praxis selbstständig machen - die Kreditvergabe für größere Anschaffungen ist fast immer an den gleichzeitigen Abschluss einer Risikolebens­versicherung gekoppelt.

Gut, dass die Hannoversche Ihren Kunden den optimalen Rundumschutz zu besonders günstigen Beiträgen bietet. Noch besser: Die Praxis- und Immobilienabsicherung bieten wir mit vereinfachter Gesundheitsprüfung an und gilt für alle Tarife - egal, ob mit konstanter oder fallender Versicherungs­summe. Bis zur Höhe der Darlehenssumme, maximal einer Versicherungs­summe von 500.000 Euro.

Nur zwei Gesundheitsfragen: 

  1. Sind Sie voll arbeitsfähig und waren Sie in den letzen zwei Jahren nicht länger als vier Wochen ununterbrochen arbeitsunfähig?
  2. Sind in den letzten zwei Jahren folgende Erkrankung festgestellt oder behandelt worden: Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs, Schlaganfall, chronische Nierenerkrankung, chronische Magen- oder Darmerkrankung, Diabetes, Lebererkrankungen, psychische oder neurologische Erkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, HIV-Infektion/ AIDS?

Beantworten Ihre Kunden Frage 1 mit "ja" und Frage 2 mit "nein", muss keine weitere Risiko- und Gesundheitserklärung abgegeben werden.

Gut zu wissen - die weiteren Voraussetzungen:

  • Die Risikolebens­versicherung dient der Besicherung eines Hypothekendarlehens für den Neuerwerb einer selbstgenutzten Immobilie.
  • Der Darlehensvertrag wurde innerhalb der letzten sechs Monate vor Antragsstellung geschlossen. Als Nachweis muss uns mit Antragsstellung eine Kopie des Darlehensvertrages eingereicht werden. 
  • Versicherte Person ist der Darlehensnehmer.
  • Der Todesfallschutz entspricht der Höhe des Darlehens, jedoch maximal 500.000 EUR einschl. Vorversicherung bei der Hannoverschen aus den letzten fünf Jahren.
  • Das Eintrittsalter der versicherten Person beträgt maximal 45 Jahre.

Informationen & Details zum Download

Alle Unterlagen finden Sie in unserem Downloadbereich

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten
Wer uns kennt, empfiehlt uns weiter
4,9 von 5 Sternen 2.665 Bewertungen